Akupunktur

«Alles ändert sich und ist in einem steten Wandel. Ein Wandel findet nur statt, wenn die inneren Bedingungen dafür reif sind». Die Akupunktur ist ein wichtiger Teil der Traditionellen Chinesischen Medizin. Sie ist eine lebendige Medizin und Teil einer lebendigen Kultur. Sie entwickelt sich immer weiter. Unsere «Lebensenergie» des Körpers (Qi) fliesst auf verschiedenen Leitbahnen (Meridianen) und hat grossen Einfluss  auf alle Körperfunktionen. Ist der Energiefluss gestört kommt es zu Krankheiten des Körpers. Fachgerecht angewandt, kann die Akupunktur weitgehend ohne Nebenwirkungen bei verschiedenen Erkrankungen sowie Beschwerden lindern oder heilen.

«Schritt für Schritt – Der erste und der letzte Schritt sind häufig die schwersten, meistens die schönsten und immer die wichtigsten.»